BFT Produktions AG Datenschutzerklärung

 

 

"bftag.ch" ist die Webseite der BFT Produktions AG (nachfolgend "BFT" genannt), Industriestrasse 3, 5616 Meisterschwanden, einem Schweizer Unternehmen für Banderoliermaschinen.

 

Die auf bftag.ch enthaltenen Angebote richten sich ausschliesslich an Unternehmen.

 

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Verantwortung für die Datenbearbeitung und Kontaktstelle:

 

Tanner & Co. AG Verpackungstechnik

Industriestrasse 3

5616 Meisterschwanden

 

Telefon: +41 56 676 67 67

Fax: +41 56 676 67 68

E-Mail: marketing@tannerag.ch

 

 

1. Umgang mit erhaltenen Daten:

 

Alle erhaltenen Daten werden nach den Grundsätzen des schweizerischen Datenschutzgesetzes, soweit anwendbar nach der europäischen Datenschutz-Grundverordnung sowie nach den Ausführungen in dieser Datenschutzerklärung bearbeitet. Sie werden nur für interne Zwecke verwendet und mit Ausnahme von Auftragsdatenverarbeitern nicht an Dritte weitergegeben.

 

Sofern Daten an Auftragsdatenverarbeiter weitergegeben werden, erfolgt dies auf der Basis eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrags, in dem die Geheimhaltung und Nichtweitergabe der Daten vereinbart wurde, und nur in Länder, deren Datenschutzniveau dem schweizerischen bzw. europäischen Datenschutzniveau entspricht oder mit denen ein Safe-Harbor-Abkommen betreffend Datenschutz besteht.

 

Die Datenbearbeitung durch BFT erfolgt unter Ergreifung von geeigneten technischen und organisatorischen Massnahmen, um die Personendaten gegen teilweisen oder vollständigen Verlust, gegen unbefugten Zugriff durch Dritte und gegen Manipulation zu sichern. Die mit der Datenbearbeitung betrauten Mitarbeitenden sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichtet.

 

 

2. Umfang und Grundlage der Datenbearbeitung

 

2.1. Beim Besuch der Webseite

 

Bei der Nutzung von bftag.ch werden standardmässig allgemeine Daten erhoben, welche für jeden Zugriff in Server-Logdateien gespeichert werden. Dies ist erforderlich zur Aufrechterhaltung der Funktionsfähigkeit dieser Webseite.

 

Weiter setzt BFT gewisse Dienste und Plugins ein, welche die Reichweitenmessung sowie die Optimierung der Inhalte und des Angebots der Webseite ermöglichen. BFT verfügt diesbezüglich über ein berechtigtes Interesse an der Bearbeitung der dabei erfassten Personendaten. Die verwendeten Dienste und Plugins sind unter Ziffer 3 aufgeführt.

 

 

2.2. Bei Verwendung der Suchfunktion

 

Die Suchfunktion auf bftag.ch verwendet Bing Custom Search, eine Internet-Suchmaschine von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA).

 

Der eingetragene Suchbegriff wird an einen Server von Microsoft in den USA übertragen und verwendet, um die bftag.ch Webseite zu durchsuchen und ein Suchresultat darzustellen.

 

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Microsoft finden Sie unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

 

 

2.3. Bei Verwendung des Kontaktformulars und Anfragen per E-Mail

 

Bei der Eingabe und Übermittlung von Daten über das Kontaktformular willigen Sie in die Bearbeitung der von Ihnen eingetragenen Daten und der Beantwortung Ihrer Anfrage durch die BFT ein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an marketing@tannerag.ch widerrufen.

 

Das Kontaktformular generiert ein E-Mail an BFT. E-Mails werden über einen Shared-Exchange-Dienst in der Schweiz übertragen. Die einzelnen Tochtergesellschaften haben Zugriff auf diesen Shared-Exchange-Dienst.

 

 

3. Von dieser Webseite genutzte Dienste und Plugins

 

3.1. Cookies und Zählpixel

 

Diese Webseite verwendet teilweise Cookies und Zählpixel, auch von Drittanbietern. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer der Besucher gespeichert werden und die dazu dienen, das Angebot von BFT. AG benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies werden auch zu Werbezwecken mit Remarketing eingesetzt.

 

Zählpixel (auch Web Beacons genannt) sind unsichtbare Grafiken, die in eine Webseite integriert werden, um Informationen wie beispielsweise die Klicks auf diese Webseite oder den Verkehr auf dieser Webseite zu analysieren.

 

Besucher können die Einstellungen in ihrem Browser so anpassen, dass sie beim Erzeugen von Cookies informiert werden und Cookies entweder nur im Einzelfall oder für bestimmte Fälle erlauben oder Cookies generell deaktivieren, oder dass Cookies beim Schliessen des Browsers automatisch gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von Cookies können einzelne Funktionalitäten dieser Webseite eingeschränkt sein.

 

 

3.2. Google Tag Manager

 

Diese Webseite verwendet Google Tag Manager von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), eine cookielose Domain, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Durch dieses Tool können „Website-Tags“ implementiert und über eine Oberfläche verwaltet werden. Tags sind kleine Codeelemente auf der Webseite, die unter anderem dazu dienen, Verkehr und Besucherverhalten zu messen und die Webseite zu testen und zu optimieren. Durch den Einsatz des Google Tag Manager kann BFT automatisiert nachvollziehen, welchen Button, Link oder welches personalisierte Bild Besucher aktiv angeklickt haben und kann damit festhalten, welche Inhalte der Webseite für sie besonders interessant sind.

 

Das Tool sorgt zudem für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen.  Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn Besucher auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen haben, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

 

 

3.3. Google Analytics

 

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), der mit Cookies arbeitet. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer der Besucher gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen wird Google möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn sie per Gesetz dazu verpflichtet sind oder falls Dritte von Google beauftragt werden, diese Datenbearbeitung vorzunehmen. Google führt dabei IP-Adressen aber nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammen.

 

Auf der Webseite bftag.ch ist die IP-Anonymisierung aktiviert, womit die IP-Adresse der Besucher von Google vor der Übertragung in die USA gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Im Auftrag von BFT wird Google diese Informationen verwenden, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und des Internets verbundene Dienstleistungen gegenüber der BFT zu erbringen.

 

Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser der Besucher übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Besucher können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; dies kann unter Umständen zu Beeinträchtigungen der Funktionalität der Webseite führen. Das Löschen dauerhafter Cookies nach einem Besuch der Webseite hat keine Beeinträchtigung zur Folge.

 

Besucher können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/

 

 

3.4. Google Maps und Google Street View

 

Die Webseite der BFT nutzt den Kartendienst Google Maps sowie Google Street View von Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, die IP-Adressen der Besucher zu speichern. Diese Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem zur Optimierung von Google Maps und Google Street View (z.B. Erkennung von Hausnummern und Strassennamen).

 

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/

 

 

3.5. YouTube

 

Diese Webseite nutzt Plugins von YouTube (YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA). Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

 

In ihrem YouTube-Account angemeldete Besucher ermöglichen es YouTube, ihr Surfverhalten direkt ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies lässt sich durch Ausloggen aus dem YouTube-Konto verhindern.

 

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/

 

 

4. Rechte von betroffenen Personen

 

Das Datenschutzgesetz gewährt betroffenen Personen verschiedene Rechte betreffend die über sie vorhandenen Daten. Dafür sowie für sonstige Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutz-Beauftragten:

 

Tanner + Co AG Verpackungstechnik

Serge Tanner

Industriestrasse 3

5616 Meisterschwanden

E-Mail: marketing@tannerag.ch

 

  • Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über personenbezogene Daten, die von uns über Sie gespeichert werden, zu verlangen. Die Auskunft wird grundsätzlich unentgeltlich erteilt (Art. 15 DSGVO).

 

  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung und Vervollständigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO).

 

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen und / oder der Datenbearbeitung zu widersprechen (Art. 18 DSGVO).

 

  • Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden): Sie haben das Recht, die Löschung personenbezogener Daten zu verlangen, sofern die Daten für die Zwecke, für welche sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind, sofern Sie ihre Einwilligung widerrufen oder sofern die Datenbearbeitung nicht gestützt auf eine rechtliche Verpflichtung, zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder einen anderen Erlaubnistatbestand gemäss Art. 6 DSGVO erfolgt. Rechtsgrundlage bildet Art. 17 DSGVO.

 

  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten von uns zu verlangen (Recht auf Datenportabilität), resp. die Weitergabe Ihrer Daten an einen von Ihnen bezeichneten Dritten zu verlangen (Art. 20 DSGVO).

 

  • Widerspruchsrecht: Sie haben gestützt auf Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung oder des Profilings im Zusammenhang mit Direktwerbung einzulegen. Weiter steht Ihnen das Recht zu, aus besonderen Gründen Widerspruch gegen eine Bearbeitung von Daten zu erheben, welche wir gestützt auf Art. 6 Abs. 1 lit. e (öffentliches Interesse) oder lit. f (berechtigtes Interesse) erheben. Falls Sie ein Interesse geltend machen, welches im Einzelfall unsere berechtigten Interessen überwiegt, werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten.

 

  • Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligung: Sie haben gestützt auf Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung der Daten wird dadurch nicht berührt.

 

  • Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschliesslich Profiling: Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

 

  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde: Sie verfügen über ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde in der EU. In der Schweiz können Sie sich mit Ihren Anliegen an den Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten wenden.

 

 

5. Schlussbestimmungen

 

Die BFT behält sich vor, den Inhalt der Webseite und dieser Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Es obliegt dem Besucher, die Bestimmungen beim erneuten Besuch auf Aktualisierungen zu überprüfen.

 

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 20. Mai 2018 aktualisiert.